Gesicht und Hände am Abend besonders pflegen

Gesicht und Hände am Abend besonders pflegen

Gerade am Abend ist die Haut besonders aufnahmefähig für Pflegeprodukte. Aus diesem Grund sollte ein abendliches Pflegeprogramm Pflicht sein. Wer regelmäßig die Haut abends pflegt, wird schnell feststellen, dass es sich lohnt diese Zeit zu investieren. Zudem ist ein persönliches abendliches Beautyprogramm auch immer eine kleine Auszeit vom Tag. Aber nicht nur die Haut im Gesicht, sondern der gesamte Körper ist wichtig, um Trockenheit und Spannungsgefühle zu vermeiden. Besonderen Wert sollte man auch auf die Hände legen, denn diese werden tagsüber stark beansprucht, bei der Pflege jedoch häufig vernachlässigt.

Die Pflege der Haut sollte immer mit einer gründlichen Reinigung beginnen. Abhängig vom eigenen Hauttyp, können hier die passenden Produkte verwendet werden. Hier bietet der Markt Reinigungslotions, aber auch Produkte, die mit Wasser zu verwenden sind, an. Besonders wichtig ist die intensive Reinigung der Haut am Abend, denn diese bereitet die Haut auf die anschließende Pflege vor. Nach der Reinigung kann man auch wöchentlich ein Peeling machen. Hier sollten unterschiedliche Produkte verwendet werden, damit sich die Haut nicht an ein Produkt gewöhnt und somit die Wirkung eventuell nachlässt. Die Gesichtshaut ist mit einem milden Peeling intensiv zu reinigen. Auch die Hände können wöchentlich gepeelt werden.

Nach der Reinigung und dem Peeling sollte man das Gesicht, den Körper und die Hände intensiv mit Feuchtigkeit versorgen. Gerade die Gesichtshaut und die Haut an den Händen ist täglich vielen Belastungen ausgesetzt. Aus diesem Grund steht hier ein intensives Pflegeprogramm an. Eine feuchtigkeitsspendende Nachtpflege sollte sanft in die Gesichtshaut einmassiert und leicht eingeklopft werden. Die Hände sollten ebenfalls dick eingecremt werden. Hier eignet sich ein spezieller Handschuh, der über die eingecremten Hände gezogen wird. So können die Pflegeprodukte intensiv einwirken. Die abendliche Pflege ist entscheidend, denn nachts kann sich die Haut am besten regenerieren und die Pflegestoffe sehr gut aufnehmen. Deshalb sollte man sich am Abend immer ein wenig Zeit nehmen und dieses kleine Beautyritual durchführen. So entsteht ein rundum gepflegtes Körpergefühl!

www.penisa.pl www.leczenie-grzybicy.pl www.candida-albicans.org